Das Haus der Heimat
des Landes Baden-Württemberg

Der Schülerwettbewerb „Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten“ wird vom Innenministerium gemeinsam mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg ausgeschrieben und vom Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg (HdH BW) durchgeführt.

Das HdH BW hat einen gesetzlichen Auftrag und soll die Geschichte und Kultur der Deutschen im östlichen Europa und ihre Verbindungen zum deutschen Südwesten vermitteln. Dazu lädt es zu Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerten und Vorträgen ein, konzipiert Ausstellungen und stellt in einer öffentlichen Fachbibliothek mehr als 25.000 Medien zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Als nachgeordnete Dienststelle des Ministeriums des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen ist das HdH BW politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängig und steht für Vielfalt und Demokratie in einem vereinten Europa.

www.hdhbw.de
instagram.com/nachbarn.im.osten/
schuelerwettbewerb@hdh.bwl.de

Einsendeschluss
15. Februar 2022